Medienbeobachtung: das Ausschnittarchiv

Eine große Zahl der bei der Medienbeobachtung ausgewerteten Zeitungen und Zeitschriften kann im Ausschnittarchiv retrospektiv, also im Nachhinein ausgewertet werden.

Die Liste der im Ausschnittarchiv verfügbaren Publikationen, deren redaktionelle Texte regelmäßig archiviert werden, steht hier als PDF zum Download für Sie bereit.

Das Ausschnittarchiv eröffnet Ihnen zahlreiche Vorteile. So können Sie unter anderem Zeiträume Ihrer Medienbeobachtung ergänzen, können die Zuverlässigkeit Ihres Medienbeobachters überprüfen oder verloren geglaubte Texte nachrecherchieren lassen.

Wenn Sie mehr wissen möchten, rufen Sie kurz durch - 0711 236 236 3 - und lassen sich beraten.

Über dieses Formular können Sie schriftlich mit uns Kontakt aufnehmen und ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern.